Himmlisch zart: Carrés von Läderach mit neuen Sorten

Ennenda, 07/05/2015

Medienmitteilung

Entdecken, erleben, geniessen

Himmlisch zart: Carrés von Läderach mit neuen Sorten

Ennenda, 07.05.2015 – Feinste Schokoladenplättchen aus edelstem Kakao, hauchdünn gefüllt oder mit knusprigen Stückchen: Das sind Carrés von Läderach. Jetzt haben die Glarner Schoggikünstler für die filigranen Kunstwerke eine neue Verpackung designt und die Variante «Originale» um zwei neue Sorten erweitert.

Läderach Carrés gibt es in den drei verschiedenen Varianten Originale, Classic und Grand Cru. Carrés Originale enthält Plättchen mit knusprigen Stückchen in einer neuen Sortenzusammenstellung: Neben den beliebten Geschmacksrichtungen Cacao, Mandel und Himbeere ergänzen jetzt Haselnuss und Stracciatella das Sortiment. Carrés Classic überraschen mit einer zarten Füllung in klassischen Rezepturen. Und wer puren Schokoladengenuss am liebsten mag, wird sich in die Carrés Grand Cru aus hochwertigem Edelkakao verlieben.

Passend zu den hochwertigen Schokoladen-Carrés hat Läderach die Verpackung neu designt. Die schlichten Boxen in Cremeweiss und Schokoladenbraun sind mit einem goldenen Schriftzug geprägt und sehen edel, modern und gleichzeitig sehr frisch aus – genau wie ihr Inhalt. Läderach verwendet für die zartschmelzenden Schokoladenplättchen beste Zutaten – unter anderem die in der eigenen Schoggifabrik produzierte Couverture. Die Glarner Schoggimacher haben eigens für die Carrés ein raffiniertes System entwickelt, mit dem sich die feinen und dennoch hauchdünn gefüllten Plättchen herstellen lassen. Das Ergebnis: Eine Kombination aus knackiger Schokolade und cremiger Füllung, die Schokoladegenuss
zum Erlebnis macht. Ein Geschenk, mit dem man sich selbst oder der Familie und Freunden eine Freude machen kann.

Die Sorten im Überblick:

  • Carrés Originale: Schokoladentäfelchen mit knusprigen Stückchen in den Sorten Mandel, Himbeere, Cacao, Stacciatella und Haselnuss, 150g, CHF 18.90
  • Carrés Classic: Zart gefüllte Schokoladentäfelchen mit Milch-Trüffel, Honig-Karamell, Marc de Champagne, dunklem Trüffel und Haselnuss-Gianduja, 170 g, CHF 20.80
  • Carrés Grand Cru: Zart gefüllte Schokoladentäfelchen, hergestellt mit edelstem Kakao aus Trinidad 68 %, Brasilien 70 %, Madagaskar 64 % und Santo Domingo 70 %, 170 g, CHF 20.80

 

Die neuen Carrés sind ab 18.05.2015 in allen Läderach Chocolaterien in der Schweiz und in Deutschland sowie im Onlineshop (http://www.laederach.com/ch-de/shop/) erhältlich und können vor Ort am Donnerstag, 21.05.2015 degustiert werden.

Alle Chocolaterien in der Schweiz im Überblick: http://www.laederach.com/ch-de/filialen.html


«Läderach – the chocolate family»

«Läderach – the chocolate family» steht seit 1962 für hochwertigste handgefertigte Schweizer Schokolade- und Konfektspezialitäten. Das Familienunternehmen mit rund 700 Beschäftigten hat seinen Stammsitz in Glarus in der Schweiz. Seit September 2012 stellt Läderach in einer neu gebauten Produktionsstätte seine Schokoladenmasse selbst her und garantiert somit als einer der wenigen Premiumanbieter eine nachhaltige Qualität von der Kakaobohne bis zum Endprodukt.

Unter «Läderach – the chocolate family» werden die Marken «Läderach - chocolatier suisse» und «Läderach Professional» vertrieben. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in der Schweiz und in Deutschland. Die handwerklichen Premiumprodukte werden über rund 50 eigene Chocolaterien mit Verkaufsstandorten in der Schweiz und Deutschland sowie über Vertriebspartner im Nahen Osten und in Asien angeboten. Die Halb- und Fertigfabrikate finden weltweiten Absatz bei Fachkunden in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie.

Pressekontakt Schweiz:

Anne Gorgerat Kall
PR Consulting, Telefon 079 378 49 44
anne(at)annegorgerat.com

Nathalie Ziswiler
Leiterin Kommunikation, Telefon 055 645 44 77
nathalie.ziswiler(at)laederach.ch

Hochaufgelöstes Bildmaterial ist unter folgendem Link downloadbar:
ftp://ftp.laederach.ch/Presse
Benutzername: Presse; Kennwort: Af_YfhW1

Votre interlocutrice

Nathalie Ziswiler
Tél. +41 55 645 44 77
E-Mail presse(at)laederach.ch

Vers
le haut