Confiserie-Kunst in Vevey – aus Poyet wird «Läderach – chocolatier suisse»

Ennenda, 10/06/2015

 

Medienmitteilung

Confiserie-Kunst in Vevey – aus Poyet wird «Läderach – chocolatier suisse»

Vevey/Ennenda, 10.6.2015 – Am 10. Juli eröffnet das Glarner Familienunternehmen Läderach am ehemaligen Standort der renommierten Confiserie Poyet eine neue Läderach Schokoladen-Erlebniswelt. Diese umfasst eine Chocolaterie mit Atelier, ein Schoggi-Erlebnis und das Angebot von Schoggikursen. Das Ehepaar Poyet, das während 20 Jahren den Standort führte, wird weiterhin aktiv mitwirken: das Beste aus zwei Welten. So vereint sich artisanale Schokoladenkompetenz mit Tradition, und «Läderach – chocolatier suisse» baut seine Präsenz in der Romandie aus.

An der Rue du Théâtre, am ehemaligen Standort der Confiserie Poyet, wird umgebaut. Ab Sommer 2015 kann in Vevey eine neue Schokoladenwelt entdeckt werden. «Läderach – chocolatier suisse» eröffnet am 10. Juli 2015 eine Schokoladenboutique mit Atelier und Kurslokal für Schoggikurse. Hinzu kommt eine frei zugängliche Erlebnis-Ausstellung, welche Interessantes über Herkunft und Verarbeitung von Kakao präsentieren wird. Das Ehepaar Poyet, bekannt für seine handwerklichen Schokoladenkonfektionen, hat Anfang Jahr das Geschäft an Läderach verkauft. Herr und Frau Poyet werden weiterhin für das Unternehmen tätig sein. Frau Poyet leitet die Chocolaterie und Blaise Poyet wird im Atelier die artisanale Tradition fortsetzen. «Eine gelungene Kombination, denn die Philosophie und unsere Firmenwerte sowie das Streben nach höchster Qualität in der Confisierkunst und das gemeinsame Ideengut verbindet uns sehr stark», so Jürg Läderach, Inhaber und Verwaltungsratspräsident der Confiseur Läderach AG.

«Läderach – chocolatier suisse» ist vor allem in der Deutschschweiz verbreitet und für seine handwerklich hergestellte Schokolade bekannt. Es ist eines der wenigen Unternehmen, die in der Schweiz bei der Schokoladenherstellung die Kompetenz und das Qualitätsverständnis im Sinn einer unabhängigen Schokoladenproduktion beeinflussen und kontrollieren und die Schokoladenmasse selbst herstellen. Läderach lädt in seiner neuen Genusswelt, der Chocolaterie in Vevey, zu einem besonderen Erlebnis ein. Unter dem Motto «Von der Kakaobohne bis zur Ladentheke» bietet der Glarner Chocolatier eine breite Auswahl hochwertigster Schokolade- und Konfektspezialitäten, über 20 Sorten original Läderach FrischSchoggi, auf Wunsch in Stücke gebrochen, Pralinés und Truffes sowie die delikaten Schokoküsse Mini Mousses aus luftig-leichtem Eiweissschaum mit einem edlen Aromadrop. Exklusiv und nur in Vevey wird es eine Sélection Poyet geben, ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

In neu gestalteten Kurslokalen wird die Tradition der Schoggikurse weitergeführt und ausgebaut. Es wird ein attraktives Angebot an Workshops- und Kursen zum Thema Schokolade- und Schokoladenherstellung geben. Kunden, Gäste und Touristen ehrfahren mehr über die Schokoladenkunst und können sehen, wie die Köstlichkeiten liebevoll zubereitet werden. Sie haben auch die Möglichkeit, ihre eigene FrischSchoggi herzustellen. Die Region Vevey-Montreux-Riviera wird um eine süsse Attraktion reicher und lässt die Schoggiliebhaber und Gäste eine neue Genusswelt entdecken.

«Läderach – chocolatier suisse», bisher in der französischen Schweiz mit drei Boutiquen in Genf vertreten, freut sich, seine Präsenz in der Westschweiz mit dem neuen Standort in Vevey weiter auszubauen, und ergänzt sein Ladennetzwerk zwischen Bern und Genf ideal.

www.laederach.ch/vevey

 

Adresse

Läderach – chocolatier suisse, Rue du Théâtre 8, 1800 Vevey

 

«Läderach – the chocolate family»

«Läderach – the chocolate family» steht seit 1962 für hochwertigste handgefertigte Schweizer Schokolade- und Konfektspezialitäten. Das Familienunternehmen mit gruppenweit über 700 Beschäftigten hat seinen Stammsitz in Glarus in der Schweiz. Seit September 2012 stellt Läderach in einer neu gebauten Produktionsstätte in Bilten seine Schokoladenmasse selbst her. Als einer der wenigen Premiumanbieter garantiert Läderach eine nachhaltige Qualität unter direkter Kontrolle, von der Kakaobohne bis hin zur Ladentheke.

Unter «Läderach – the chocolate family» werden die Marken «Läderach – chocolatier suisse» und «Läderach Professional» vertrieben. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in der Schweiz und in Deutschland. Die handwerklichen Premiumprodukte werden über rund 50 eigene Chocolaterien mit Verkaufsstandorten in der Schweiz und Deutschland sowie über Vertriebspartner im Nahen Osten und Asien angeboten. Die Halb- und Fertigfabrikate finden weltweiten Absatz bei Fachkunden in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie

 

Weitere Auskünfte

Nathalie Ziswiler    

Leiterin Kommunikation

Telefon 055 645 44 77

nathalie.ziswiler(at)laederach.ch

Ralph Siegl

CEO

Telefon 055 645 44 06

ralph.siegl(at)laederach.ch  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Votre interlocutrice

Nathalie Ziswiler
Tél. +41 55 645 44 77
E-Mail presse(at)laederach.ch

Vers
le haut