Eine neue Dimension des Schokoladen-Genusses...

FrischSchoggi Geschichte von Isabel S.

Ich bin in einem kleinen Bauerndorf aufgewachsen. Schon als Kind mochte ich Schokolade - besonders die dunkle. Als ich mein Studium begann, war ich das erste Mal in Zürich. Am Hauptbahnhof fühlte ich mich total verloren... So viele Leute, so viele Geschäfte - ein riesiger Rummel! Da entdeckte ich den wunderbar dekorierten Läderach-Laden. Die riesigen Schokoladenplatten im Schaufenster faszinierten mich. So etwas hatte ich noch nie gesehen. Wie diese Schokolade wohl schmeckt? Meine Neugier half mir, mich in das ins Geschäft zu wagen. Etwas zögerlich näherte ich mich der Verkaufstheke. Dort wurde ich sehr höflich begrüsst. Ich kaufte mir ein Stück der schwarzen Schokolade mit den caramellisierten Mandeln. Im Zug degustierte ich meinen Kauf und war hin und weg! Das war die beste Schokolade, die ich je gegessen hatte!! Dieses Erlebnis ist inzwischen fast 10 Jahre her. Seither gehört der Gang "zum Läderach" zu den absoluten Muss, wenn ich in Zürich bin. Die schwarze Mandelschokolade ist in all den Jahren mein "Liebling" geblieben. Schon oft habe ich einen Zug "verpasst" - doch ohne meine "Lieblingsschoggi" aufs "Land" zurückzureisen wäre zu schade! ...wer weiss, vielleicht eröffnet ja bald eine Filiale in Winterthur...? Das wäre eine echte Bereicherung für diese Stadt!

Vers
le haut