Osterhase "Cleo": Neue Eleganz zum Osterfest 2012

15.02.2012

Ennenda, 15.02.2012 Der neue Osterhase aus dem Hause „Läderach - chocolatier suisse“ besticht durch eine neue Form und seine schlichte Eleganz. Hochwertigste Schokolade von Hand in Form gegossen und die Ohren mit echten Gold- und Silberstreusel verziert machen den Osterhasen des Glarner Chocolatiers zum Favorit der Saison.

Mit dem formschönen Osterhasen „Cleo“ hat Läderach eine innovative Alternative zu den klassischen Formen geschaffen. Der handgefertigte Schokoladen-Hase wird mit den besten Rohstoffen hergestellt und erst kurz vor dem Verkauf produziert. Dies garantiert höchste Qualität und grösstmögliche Frische. Der stilvolle aber zugleich liebliche Hase mit seinem Gewicht von 120g präsentiert sich originell verpackt als ausgesuchtes Geschenk.

„Läderach - chocolatier suisse“ verkörpert die Werte wie Frische, Tradition, grösste Sorgfalt und liebevolle Handarbeit. Mit der Lancierung von Cleo zeigt Läderach einmal mehr den Mut zu neuen und inspirierten Produktideen, der die 50-jährige Kompetenz des Glarner Familienunternehmens auszeichnet.

Nebst Cleo bietet Läderach eine grosse Auswahl weiterer hochwertigster saisonaler Schokolade- und Konfektspezialitäten in seinen eigenen Schokolade-Boutiquen und Merkur-Filialen an. Unter dem Motto „entdecken, erleben, geniessen“ stehen über 20 Sorten der beliebten original Läderach FrischSchoggi, eine Vielzahl edelster Pralinés und Truffes im Offenverkauf und zahlreiche Geschenkideen im Angebot.

Ab März ist Cleo exklusiv in allen Läderach-Boutiquen und Merkur Läden zum Preis von CHF 15.90 erhältlich. Cleo gibt es in den Ausführungen Vanille (= dunkle Schokolode) und Milchschokolade. 

Die Confiseur Läderach AG mit Sitz in Ennenda wird in zweiter Generation von Jürg Läderach, Sohn des Firmengründers, geführt. Zur Firmengruppe gehören nebst der Merkur Confiserien AG (2004) auch weitere Gesellschaften in Deutschland (1981) und Rumänien (1994). Das unabhängige Familienunternehmen beschäftigt heute weltweit 800 Mitarbeitende und etablierte sich als Vertrauensadresse für professionelle Anwender im Fachhandel und in der gehobenen Gastronomie mit einer breiten Auswahl hochwertigster Schokolade- und Konfektspezialitäten. Seit der Übernahme der Merkur Confiserien AG baut das Unternehmen schrittweise ein erfolgreiches Konsumentengeschäft auf mit eigenen Boutiquen im In- und Ausland. Nebst dem schweizweiten Vertrieb exportiert die Confiseur Läderach AG ihre handgefertigten Kreationen in die ganze Welt. Zu den wichtigsten Exportmärkten zählen der Mittlere Osten, die USA, Grossbritannien und Südostasien.

Weitere Auskünfte:

  • Andreas Trümpler, Direktor Marketing & Entwicklung Confiseur Läderach AG, Tel. 055 645 77 86, andreas.truempler@laederach.ch

Bilder:

Alle Bilder stehen in hoher Auflösung zum Herunterladen auf: www.gutpartner.ch/galerie/index.php?action=showgal&cat=32

Ihre Ansprechpartnerin

Nathalie Ziswiler
Tel. +41 55 645 44 77
E-Mail presse(at)laederach.ch

Nach
oben