Wellness für die Seele

FrischSchoggi Geschichte von Katharina P.

Es gibt so Tage, an denen möchte man einfach nur im Bett bleiben und gar nicht erst aufstehen. Man tut es aber trotzdem, weil das Leben einfach keine Pause macht. Die Wäsche will weiterhin gewaschen werden und die Arbeit stapelt sich manchmal schneller als man schauen kann. Decke über den Kopf und Augen fest zumachen nützt da leider wenig. Aber dann gibt es wieder Momente, die man ganz für sich alleine hat und in denen man sich selbst belohnt. Man klopft sich im Gedanken auf die Schulter und sagt zu sich: "Gut gemacht-du hast es verdient". Und das sind die Momente in denen ich mir meine Lieblingsschokolade gönne. Abends auf dem Sofa nach einem harten Tag ist es Balsam für meine Seele einfach ein Stück Schoggi aus der Läderach-Tüte zu ziehen und es zu geniessen (ich meine-hallo? Schon alleine den Schoggi-Duft wenn man die Tüte aufmacht würde ich gern als Parfum tragen. Haha). Das ist meine Schoggi-Geschichte und ich lebe sie so oft ich kann

Nach
oben