Läderach – Schweizer Schoggi sinnlich erleben

Ennenda, 03/08/2017

Veranstaltungsankündigung 

Läderach – Schweizer Schoggi sinnlich erleben

Genuss-Abend am 23. und 24. März mit Bruno Faist am Hamburger Jungfernstieg

Ennenda, 08.03.2017 – Eine Genussreise von der Kakaobohne bis zur Schokolade mit allen Sinnen entdecken, erleben und geniessen – unter diesem Motto stehen Ende März zwei Abende beim Schweizer Chocolatier Läderach am Jungfernstieg. Schokoladenexperte Bruno Faist zeigt wie man professionell degustiert und taucht mit dem Publikum in die sinnliche Welt der Schokolade ein. Musikalisch begleitet wird der Abend durch den Schweizer Jazz-Pianisten Chris Conz.

Seit 2016 hat Hamburg einen Schokoladenhafen am Jungfernstieg: bei Läderach warten in der Chocolaterie über 60 verschiedene Pralinen und Trüffel, 20 Sorten FrischSchoggi und viele köstliche Geschenkideen. Im ChocoAtelier im ersten Stock bietet sich Besuchern Möglichkeit selbst kreativ zu werden, den Confiseuren über die Schulter zu sehen und mehr über Kakao und Schokolade zu erfahren. Regelmäßig können Schoggi- Liebhaber an Workshops, Pralinenkursen und mehr teilnehmen. Ende März finden im ChocoAtelier zwei Genuss- Abende mit Schokoladenexperten Bruno Faist statt. 

 

Schokoladenexperte Bruno Faist: 
Der gelernte Schweizer Confiseur ist von ganzem Herzen «Chocoholiker» und engagiert sich bei allen Themen vom Kakao bis zur Schokolade. In seiner über 30-jährigen beruflichen Laufbahn lernte er die Schokoladenentwicklung, Herstellung und Veredelung von Grund auf kennen und begleitete unzählige professionelle Degustationen mit Leidenschaft. Reisen in die Regenwälder Westafrikas ergänzen sein Wissen über die ganze Wertschöpfungskette vom Kakao zur Schokolade.

 

«Schoggi sinnlich erleben».

Läderach Schoggi-Abend mit Bruno Faist
Wann: Donnerstag, 23.03.2017 und Freitag 24.03.2017; 19:30 Uhr
Wo: ChocoAtelier Läderach, Jungfernstieg 34/1. Stock , 20354 Hamburg
Kosten: 30 €
Anmeldung unter: chocoatelier.hamburg@laederach.ch oder 040 30 99 97 90   

 

Hochaufgelöstes Bildmaterial ist unter folgendem Link downloadbar: ftp://ftp.laederach.ch/Presse/
Benutzername: Presse; Kennwort: 6DM1a8M0

 

«Läderach – the chocolate family»
«Läderach – the chocolate family» steht seit 1962 für hochwertigste handgefertigte Schweizer Schokolade und Konfektspezialitäten. Das Familienunternehmen mit rund 800 Beschäftigten hat seinen Stammsitz in Glarus in der Schweiz. Seit September 2012 stellt Läderach in einer neu gebauten Produktionsstätte seine Schokoladenmasse selbst her und garantiert somit als einer der wenigen Premiumanbieter eine nachhaltige Qualität von der Kakaobohne bis zum Endprodukt.
Unter «Läderach – the chocolate family» werden die Marken «Läderach - chocolatier suisse» und «Läderach Professional» vertrieben. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in der Schweiz und in Deutschland. Die handwerklichen Premiumprodukte werden über rund 50 eigene Chocolaterien mit Verkaufsstandorten in der Schweiz und Deutschland sowie über Vertriebspartner im Nahen Osten und in Asien angeboten. Die Halb- und Fertigfabrikate finden weltweiten Absatz bei Fachkunden in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie.

  

Pressekontakt Deutschland:
Talk of Town. Wächter & Wächter
Barbara Gschwendtner - PR-Beratung
Lindwurmstr. 88
D- 80337 München
Phone: 0049 (0)89/ 74 72 42 – 36
b.gschwendtner(at)waechter-waechter.de

 

 

Contact

Nathalie Ziswiler
Phone +41 55 645 44 77
E-Mail presse(at)laederach.ch

Page
up